Praxis für energetische Heilweisen
Dr. rer. nat. Alexandra Merz
 

Akupunkt–Massage nach Penzel am Tier

Die Akupunkt–Massage nach Penzel (APM) ist eine energetisch-ganzheitliche Massagetechnik. Sie orientiert sich am Regelwerk der Traditionellen Chinesische Medizin. Dabei geht man davon aus, dass Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Krankheiten Indizes dafür sind, dass die Lebensenergie aus der Balance geraten ist. Normalerweise versorgen die Energieleitbahnen (Meridiane) alle Körper- und Organsysteme bedarfsgerecht mit Energie.

Jede Erkrankung stellt eine Störung im Energiekreislauf des Körpers dar.

Willy Penzel, der Begründer der APM war der Meinung, dass jede Erkrankung, unabhänig von ihrer Entstehung, aus energetischer Sicht eine Störung im Energiekreislauf des Körpers darstellt.
Deshalb wird bei der APM nicht der verspannte Muskel massiert, sonder man sucht die Ursache, also die Störung im Energiekreislauf. Dort versucht man den freien Energiefluss im Körper wieder herzustellen und die Blockade damit aufzulösen. Dies geschieht indem man mit sanftem Druck entlang der Meridiane massiert, die einen Energiemangel aufweisen. Es ist sehr angenehm für das Tier und die meisten genießen es ausgiebig. Gegebenenfalls werden dabei Akupunkturpunkte mit Druck, Wärme oder Farbbestrahlung aktiviert. Zu keiner Zeit wird die Haut des Tieres verletzt. D.h. es werden auch keine Nadelungen vorgenommen.

Weitere Ursachen für Störungen im Energiekreislauf können Narben darstellen. Egal ob sie durch einen Brand, Kastration, Biss oder eine Verletzung entstanden sind, werden sie durch Druck- und Vibrationsreize harmonisiert und können zusätzlich mit der APM-Creme eingerieben werden.

Die energetische Wirbelsäulenplege ist auch Bestandteil der APM. Dabei werden durch sanfte Schwingungen die Gelenke und die Wirbelsäule wieder harmonisch in den Energiekreislauf eingebunden, was sich oft am deutlich verbesserten Gangbild zeigen kann. Es werden bei der Wirbelsäulenpflege keine chiropraktischen Griffe oder manipulativen Therapien benutzt. Hierdurch eignet sich die APM auch wunderbar zur Gesundheitspflege für jedes Tier.

 

 
 
Copyright © Praxis für energetische Heilweisen — Dr. rer. nat. Alexandra Merz — alexandramerz.de — all rights reserved